+49 (30) 2555-98-78

kontakt@cornercase-nearshoring.de

WARUM SOLL NEARSHORING
DAS OUTSOURCING ERSETZEN?

Outsourcing ist für die Unternehmen obsolet geworden, die die wahre Wichtigkeit der Endproduktqualität verstehen. Die neue Lösung – Nearshoring – überwindet die Nachteile des Outsourcings und bietet mehrere Vorteile für die Kundenunternehmen.

Nearshoring bringt die Entwicklung näher zum Einsatzpunkt
oder dorthin, wo die Kunden sind. Und, das ist auch günstig, weil:

Das Risiko des Missbrauchs oder Diebstahls von wichtigem intellektuellem Kapital wird vermindert

Ständige Zunahme der Reaktionsfähigkeit auf Kundenwünsche.

Produktunterstützung und Wartung werden gewährleistet.

Vergessen Sie ermüdende Nachtschichten oder frühe Meetings! Mit einem Entwicklungsteam an Ihrer Hand wird die tägliche Kommunikation einfacher und spart Ihnen langfristig viel Energie.

Zeitunterschiede sind bei Nearshoring kein Problem.

Es gibt keine Kultur- und Sprachbarrieren.

Nationalfeiertage, gesetzliche Unterschiede oder Sprachmissverständnisse treten unerwartet in den wichtigsten Projektphasen auf. Aber im Gegensatz zu Outsourcing-Unternehmen befinden sich Nearshore-Auftragnehmer und deren Kunden in derselben Wirtschaftsregion, mit ähnlichen Methoden sowie derselben Sprache und Gewohnheiten.

Warum ist das so wichtig?

Kurze Entfernungen ermöglichen schnelleres Problemlösen, gemeinsames Wirtschaftsumfeld— und damit wirksamere Zusammenarbeit.

Bei Nearshoring geht es nicht nur um kostengünstige Entwicklung, es geht um das Erreichen der vom Unternehmen gesetzten Ziele.

So führt Nearshoring zum gleichmäßigeren Entwicklungsprozess, höherer Produktqualität und mehr Kundenzufriedenheit.

+49 (30) 2555-98-78

kontakt@cornercase-nearshoring.de

Seestr. 105, 13353 Berlin

© Copyright 2017 CornerCase Nearshoring Labs All rights reserved